top of page

Termin wird bekanntgegeben

|

Ort wird bekanntgegeben

ERA NOVUM e.V. stellt sich vor. Harald Burger, 1. Vorsitzender

Das D|R|I soll dazu beitragen, die Herausforderungen, vor denen die Menschheit im 21. Jahrhundert steht, besser zu verstehen. Wichtig sind dabei die Zusammenschau von zwei großen Herausforderungen und die Analyse ihrer Wechselwirkungen.

ERA NOVUM e.V. stellt sich vor. Harald Burger, 1. Vorsitzender
ERA NOVUM e.V. stellt sich vor. Harald Burger, 1. Vorsitzender

Zeit & Ort

Termin wird bekanntgegeben

Ort wird bekanntgegeben

Über die Veranstaltung

ERA NOVUM e.V. stellt sich vor.

ERA Novum e.V unterstützt das D|R|I Development Research Institute.

Das D|R|I ist ein gemeinnütziges und unabhängiges Forschungs- und Bildungsinstitut, arbeitet interdisziplinär und fördert den Dialog zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur. Menschliche Entwicklung und globaler Fortschritt hängen zusammen – diesen Zusammenhang zu erforschen ist die Stärke des D|R|. Das Institut hat 2013 Aktivitäten in drei Bereichen – Forschung, Dialog und Bildung – aufgenommen. Stärken des D|R|I sind interdisziplinäre Kompetenz, innovatives Denken und ethischer Anspruch.

Das DRI propagiert unter anderem

  • die Ergänzung der "Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte" um eine "Allgemeine Erklärung der Menschenpflichten"
  • die verstärkte Berücksichtigung von psycho-sozio-kulturellen Faktoren für Nachhaltige Entwicklung
  • die Ergänzung der Sustainable Development Goals (SDGs) durch neu zu entwickelnde Human Development Goals (HDGs)
  • die Errichtung eines Weltparlaments bei der UNO;
  • die United Nations World Citizens Initiative;
  • die Beförderung des Weltethos als ethische Richtlinie für Menschen und Institutionen.
  • den Digitalen Humanismus als Antwort der Menschheit auf Chancen und Risiken der Digitalisierung.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page